WaldLing ist Familienfreundlich

Hier auf der Erde leben wir in tiefer Verbundenheit mit der Natur, die uns in jedem Augenblick, mit all ihren Geheimnissen in Liebe trägt. Wir erleben ganzheitliche Momente inmitten des Waldes: mit Bäumen, Pflanzen, Tieren und Pilzen, Insekten und mit Wind, Sonne, Mond und Sternen. Wir sind im SEIN - im HIER und JETZT. Mit Waldmeditation und Sensibilisierungsübungen während unserer Barfußwanderung werden wir uns dem Wald achtsam annähern. Mit unseren Kindern entdecken wir gemeinsam den Wald und erweitern unser Wissen.

In unsere Aktivitäten ist genügend Zeit und Freiraum für ihre Familie eingeplant.


Hinweise zum Equipment – Was Sie brauchen könnten

Zelten mit Baby kann eine interessante Herausforderung sein und ein neues, wundervolles Erlebnis, dass Sie und ihr Baby näher zueinander bringt. Es ist sogar möglich, sich bei unserem Workshop zu entspannen. Unser Programm ist so gestaltet, dass Sie sich jederzeit um ihr Kind kümmern können bzw. Sie in den Unternehmungen zusammen mit ihrem Kind mitgenommen werden.

  • Moskitonetz und Sonnenschutz für Ihren Kinderwagen
  • Moskitonetzzelt für Ihr Baby
  • Sonnentuch (wird auf das Moskitozelt gelegt)
  • Tragetuch / Tragekonstrukt oder geländetauglichen Kinderwagen
  • Wickelunterlagen und Windeln (wir stellen kleine Eimer mit Frischwasser zur Reinigung von Babyhintern zur Verfügung)
  • Schlafmöglichkeit für das Baby ist Ihr Schlafsack, der Kinderschlafsack oder der Kinderwagen
  • Taschenlampe / Kopflampe
  • Zeckenzangen werden wir zur Verfügung stellen
  • Anti-Zecken und Anti-Mücken-Öl haben wir für Sie da, jedoch können Sie gern ihre eigenen Mittel mitbringen.

Übernachtung und Sanitäranlagen

In die Tipi-Zelte passen ca. 4 bis 5 Personen (kleine Familien). Die Zelte sind groß genug, um darin zu stehen. Sowohl Kinderwagen als auch die kleineren Moskitozelte passen in das Tipi hinein. Moskitonetze können ohne Schwierigkeiten angebracht werden. Der Zeltboden ist aus Holz und kann gefegt werden. Wir bieten vor Ort zahlreiche Isomatten an, Sie können aber auch gerne Ihre eigene mitbringen. Die Tipi-Zelte sind nicht beleuchtet, daher müssen Sie sich selbst eine Taschenlampe oder Kopflampe mitbringen. Kerzen/Teelichter im Glas sind ebenfalls möglich.

 

Auf dem Gelände, ca. 300 Meter vom Tipi-Zeltplatz entfernt, befindet sich ein Gebäude mit neugebauten, sauberen Dusch- und Toilettenmöglichkeiten, die uns zur Verfügung stehen! Der Zugang ist Tag und Nacht möglich. Im Gebäude befindet sich ebenfalls ein Versammlungsraum, der bei Starkregenereignissen oder ähnlichem genutzt werden kann, wenn es erforderlich sein sollte.

Anreise und Transport

Wenn Sie ohne Auto anreisen, bekommen Sie von uns genaue Erläuterungen zu den Bahnverbindungen sowie zum Taxidienst, der Sie in der letzten Reise-Etappe von Buckow zu unserem Gelände fährt. Sprechen Sie uns an, wie Sie anreisen möchten und wir helfen Ihnen bei der Anreise (siehe Anmeldeformular).